Blindnietzange- schneller und einfacher als Schraube, Mutter oder Bolzen!

admin Rubrik: Allgemein, Blindnietzangen Kommentar verfassen
Beidhand-Blindnietzange-mit-Stahlgriffen-Aluminiumgehauuse

Beidhand-Blindnietzange

Für starke und schnelle Reparaturen sind Blindnietzangen gut geeignet. Oft gelangt man nur an eine Seite des Werkstücks, das ist für eine Blindnietzange kein Problem. Es löst alle Verbindungsprobleme schnell, effizient und kostengünstig.

Einsatzgebiete von Blindnietzangen reichen vom privaten Haushalt, bis hin zum Flugzeugbau.

Besonders geeignet für: Metall, Leder, Holz, Plastik und Textilien.

Anwendung:

  • Zunächst sollten Sie sich die richtigen Blindnieten besorgen (max. 3 bis 9 mm)
  • Die Länge der Blindnieten ist auch entscheidend. Sie sollte mindestens soviel
  • herausragen wie der Durchmesser der Niete ist. D.h. Werkstück+ Werkstück+ Durchmesser der Niete ergibt die Blindnietenlänge.
  • Ein Loch mit gewünschten Durchmesser in beide Werkstücke vorbohren
  • Niete in die Zange einsetzen (lange Seite zeigt nach außen) an Werkstück ansetzen und ein paar mal zusammendrücken bis der Dorn abreist.

    Nietmutternzange

    Nietmutternzange

  • Zange öffnen und etwas schütteln bis der Dorn rausfällt
  • Nietverbindung prüfen
  • Falls Nietverbindung nicht gelungen ist,  kann man die Verbindung durch aufbohren wieder entfernen.

Unsere S&R Blindnietzangen haben immer verschiedene Aufsätze, somit können Sie sie auch vielseitig einsetzen.

Die Zange aus gehärtetem Stahl hat eine lange Lebensdauer

und schützt dann den beschichteten Griffen vor abrutschen.


Kommentar verfassen

*




© 2011 Werkzeugbar | Der Werkzeug Blog
Impressum | SiteMap